DeutschEnglish
Science Vision

Wildes Österreich - Land der Wasser

2016 - 2018 | 4K | 16:9 | 2x 50 min | Deutsch & Englisch

Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights.

Nur wenige Länder weisen so viele verschiedene Landschaften auf engstem Raum auf wie Österreich. Schroffes Hochgebirge und Schnee bedeckte Gletscherflächen finden sich in engster Nachbarschaft mit warmen, fruchtbaren Tiefebenen, urtümlichen Bergwäldern und mäandrierenden Flusslandschaften.

All das ermöglicht ein Element: Wasser.
Wasser ist nicht nur die Grundlage alles Lebens, es hat Österreich auch einige der spektakulärsten Naturwunder Europas geschenkt. Diese entstanden über Jahrmillionen durch dramatische, erdgeschichtliche Veränderungen und haben die Natur dieses Landes geprägt. Urmeere, Gletscher und mächtige Ströme schufen die Grundlage für weltbekannte Ikonen der Alpen wie Steinadler, Steinböcke, Edelweiß und Gämsen.

Österreich ist mehr als nur ein "Land der Berge". Die Geschichte dieses Zweiteilers wirft einen tiefen Blick ins wilde Herz eines Landes mit einer reichen Kulturgeschichte. Vieles, was gegenwärtig wie eine Wildnis auf uns wirkt, ist bereits im Altertum und Mittelalter vom Menschen entscheidend geprägt und in eine bestimmte Richtung gelenkt worden. Was ist heute noch echte Wildnis, und wo konnte sie sich in Österreich erhalten?

Um diese Frage zu beantworten, erleben wir vielfach unbekannte Seiten Österreichs: als Kreuzungspunkt, an dem sich nicht nur die verschiedensten Kulturen, sondern auch unterschiedlichste Lebensformen begegnen:

Von den eisigen Gipfeln der Alpen zu den Flüssen und Tälern des Tieflandes, enthüllt jede Episode, wie eng verflochten alles Leben - im Wasser und an Land - miteinander ist. Vor dem Hintergrund einmaliger Landschaften zeigt diese Serie die Rückkehr von Wildnis in Österreich.

WILDES ÖSTERREICH - LAND DER WASSER ist eine epische Reise durch eines der schönsten Länder der Welt - vom höchsten Gipfel zum tiefsten Punkt, folgt sie dem Weg des Wassers.

Episode 1. Gipfelwelten
Episode 2. Land der Flüsse und Seen


Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights, in Zusammenarbeit mit ORF Enterprise, gefördert durch Cine Styria, Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus, Land Niederösterreich, Land Kärnten Kultur, Carinthia Film Commission und Cine Tirol Film Commission.

Wildes Österreich - Land der Wasser

2016 - 2018 | 4K | 16:9 | 2x 50 min | Deutsch & Englisch

Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights.

Nur wenige Länder weisen so viele verschiedene Landschaften auf engstem Raum auf wie Österreich. Schroffes Hochgebirge und Schnee bedeckte Gletscherflächen finden sich in engster Nachbarschaft mit warmen, fruchtbaren Tiefebenen, urtümlichen Bergwäldern und mäandrierenden Flusslandschaften.

All das ermöglicht ein Element: Wasser.
Wasser ist nicht nur die Grundlage alles Lebens, es hat Österreich auch einige der spektakulärsten Naturwunder Europas geschenkt. Diese entstanden über Jahrmillionen durch dramatische, erdgeschichtliche Veränderungen und haben die Natur dieses Landes geprägt. Urmeere, Gletscher und mächtige Ströme schufen die Grundlage für weltbekannte Ikonen der Alpen wie Steinadler, Steinböcke, Edelweiß und Gämsen.

Österreich ist mehr als nur ein "Land der Berge". Die Geschichte dieses Zweiteilers wirft einen tiefen Blick ins wilde Herz eines Landes mit einer reichen Kulturgeschichte. Vieles, was gegenwärtig wie eine Wildnis auf uns wirkt, ist bereits im Altertum und Mittelalter vom Menschen entscheidend geprägt und in eine bestimmte Richtung gelenkt worden. Was ist heute noch echte Wildnis, und wo konnte sie sich in Österreich erhalten?

Um diese Frage zu beantworten, erleben wir vielfach unbekannte Seiten Österreichs: als Kreuzungspunkt, an dem sich nicht nur die verschiedensten Kulturen, sondern auch unterschiedlichste Lebensformen begegnen:

Von den eisigen Gipfeln der Alpen zu den Flüssen und Tälern des Tieflandes, enthüllt jede Episode, wie eng verflochten alles Leben - im Wasser und an Land - miteinander ist. Vor dem Hintergrund einmaliger Landschaften zeigt diese Serie die Rückkehr von Wildnis in Österreich.

WILDES ÖSTERREICH - LAND DER WASSER ist eine epische Reise durch eines der schönsten Länder der Welt - vom höchsten Gipfel zum tiefsten Punkt, folgt sie dem Weg des Wassers.

Episode 1. Gipfelwelten
Episode 2. Land der Flüsse und Seen


Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights, in Zusammenarbeit mit ORF Enterprise, gefördert durch Cine Styria, Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus, Land Niederösterreich, Land Kärnten Kultur, Carinthia Film Commission und Cine Tirol Film Commission.

Wildes Österreich - Land der Wasser

Wildes Österreich - Land der Wasser

2016 - 2018 | 4K | 16:9 | 2x 50 min | Deutsch & Englisch

Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights.

Nur wenige Länder weisen so viele verschiedene Landschaften auf engstem Raum auf wie Österreich. Schroffes Hochgebirge und Schnee bedeckte Gletscherflächen finden sich in engster Nachbarschaft mit warmen, fruchtbaren Tiefebenen, urtümlichen Bergwäldern und mäandrierenden Flusslandschaften.

All das ermöglicht ein Element: Wasser.
Wasser ist nicht nur die Grundlage alles Lebens, es hat Österreich auch einige der spektakulärsten Naturwunder Europas geschenkt. Diese entstanden über Jahrmillionen durch dramatische, erdgeschichtliche Veränderungen und haben die Natur dieses Landes geprägt. Urmeere, Gletscher und mächtige Ströme schufen die Grundlage für weltbekannte Ikonen der Alpen wie Steinadler, Steinböcke, Edelweiß und Gämsen.

Österreich ist mehr als nur ein "Land der Berge". Die Geschichte dieses Zweiteilers wirft einen tiefen Blick ins wilde Herz eines Landes mit einer reichen Kulturgeschichte. Vieles, was gegenwärtig wie eine Wildnis auf uns wirkt, ist bereits im Altertum und Mittelalter vom Menschen entscheidend geprägt und in eine bestimmte Richtung gelenkt worden. Was ist heute noch echte Wildnis, und wo konnte sie sich in Österreich erhalten?

Um diese Frage zu beantworten, erleben wir vielfach unbekannte Seiten Österreichs: als Kreuzungspunkt, an dem sich nicht nur die verschiedensten Kulturen, sondern auch unterschiedlichste Lebensformen begegnen:

Von den eisigen Gipfeln der Alpen zu den Flüssen und Tälern des Tieflandes, enthüllt jede Episode, wie eng verflochten alles Leben - im Wasser und an Land - miteinander ist. Vor dem Hintergrund einmaliger Landschaften zeigt diese Serie die Rückkehr von Wildnis in Österreich.

WILDES ÖSTERREICH - LAND DER WASSER ist eine epische Reise durch eines der schönsten Länder der Welt - vom höchsten Gipfel zum tiefsten Punkt, folgt sie dem Weg des Wassers.

Episode 1. Gipfelwelten
Episode 2. Land der Flüsse und Seen


Eine Koproduktion von ScienceVision, ORF Universum, ARTE und NDR Naturfilm/doclights, in Zusammenarbeit mit ORF Enterprise, gefördert durch Cine Styria, Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus, Land Niederösterreich, Land Kärnten Kultur, Carinthia Film Commission und Cine Tirol Film Commission.